Print
Zur Startseite

Fördermöglichkeiten

Sie können die Stiftung FHNW mit jährlich wiederkehrenden Beiträgen oder Einzelspenden unterstützen. So werden Sie je nach Wunsch Gönnerin/Gönner, Freundin/Freund, Förderin/Förderer, Donatorin/Donator, Mäzenin/Mäzen oder Stifterin/Stifter.


Folgende Spendenarten sind möglich:

Ungebundene Spende

Ihre ungebundene Spende wird dem allgemeinen Konto der Stiftung FHNW zugewiesen.

Mit diesen Mitteln werden Projekte zur Positionierung und Stärkung der FHNW als Gesamtorganisation realisiert. Der Stiftungsrat und die FHNW identifizieren gemeinsam die Bedürfnisse der FHNW. Die Mittelvergabe erfolgt aufgrund von Projektempfehlungen des unabhängigen Vergabeausschusses durch den Stiftungsrat.

Zweckgebundene Spende

Ab einem Betrag von CHF 1´000 können Sie Ihre Spende einem spezifischen Verwendungszweck zuordnen.

Ihre zweckgebundene Spende können Sie hierbei entweder Projekten aus den drei strategischen Feldern der FHNW zuordnen, oder die Spende direkt einer der neun Hochschulen zuweisen.
Hierbei werden von den einzelnen Hochschulen der FHNW die Projekte direkt eingereicht.
Die Projektanträge aus den Hochschulen werden dem Vergabeausschuss der Stiftung FHNW vorgelegt und die zu fördernden Projekte abschliessend durch den Stiftungsrat genehmigt.

Eigene Projektidee

Sie haben eine Idee, wie Sie die FHNW unterstützen wollen. Im gemeinsamen Gespräch entwickeln Sie mit uns Umsetzungsmöglichkeiten. Gerne gibt Ihnen die Geschäftsstelle detailliert über die verschiedenen Unterstützungsmöglichkeiten Auskunft.

 
 
 

Stiftung FHNW Geschäftsstelle | Telefon +41 56 202 88 33